sportamstrand

Kostenloses Online-Angebot des ViR für alle Remsecker*innen

Kommt während des Lockdowns die Bewegung zu kurz? Der ViR schafft Abhilfe mit seinem kostenlosen Bewegungsangebot in der Mittagspause.

An zwei Tagen in der Woche, nämlich immer montags und mittwochs ab 12:30 Uhr bringt der ViR für etwa 20 Minuten Bewegung ins Haus. Mit Bürogymnastik soll erreicht werden, dass der Tiefpunkt nach der Mittagspause leichter überwunden wird. Keine Angst, die Gymnastik ist weder schweißtreibend noch kompliziert, aber dafür sehr effektiv. Ziel der Gymnastik ist es, Verspannungen zu lösen und die Haltung zu verbessern. Die Übungen werden den ganzen Körper ansprechen, wie z. B. Übungen für die Augen, Hals, Schultern und und und… , kurz gesagt sie fördern die Beweglichkeit des Körpers und stärken gleichzeitig die Konzentrationsfähigkeit. Die Teilnehmer werden sich danach deutlich vitaler und leistungsfähiger fühlen.

Dieses Angebot startet am 26. April 2021 und läuft bis zum 14. Juli 2021. Teilnehmen dürfen alle Remsecker*innen.

Das Angebot ist kostenlos, Spenden (Volksbank Remseck eG, IBAN DE44 6006 9905 0012 0160 04) nimmt der ViR gerne entgegen.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Zoom-ID von uns per Mail zugesandt.

 

Zur Anmeldung geht es hier.

Mit zwei weiteren Online-Kursen startet der ViR nach den Faschingsferien. Mit „HIIT meets Core“ wird ein intensives Ganzkörpertraining angeboten. Das Angebot „Fit in den Tag“ bietet ein leichtes aber effektives Krafttraining für den Ganzkörper um voller Elan in den Tag zu starten.

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

 

HIIT-Training ist – wie der Name „Hoch intensives Intervall-Training“ schon sagt - ein kurzes und intensives Training mit einer hohen Belastungsintensität innerhalb kürzester Zeit. HIIT-Training steht für ein effektives und effizientes Muskelaufbautraining und ist optimal geeignet zur Körperfettreduktion. Trainiert werden insbesondere die großen Muskelgruppen wie Brust, Rücken und Beine.

 

Core steht für die Körpermitte, also den Rumpf.  Mit Core/Bauchtraining wird die Basis für eine gute Körperhaltung und mehr Standhaftigkeit geschaffen, die der Wirbelsäule mehr Stabilität gibt. Gleichzeitig wird das Gleichgewichtsgefühl und die Ganzkörperstabilität verbessert. Sie dient außerdem der Vorbeugung von Schmerzen im Lendenwirbelbereich, sorgt für eine ästhetische Formung der Körpermitte und beugt Verletzungen vor.

 

Der Kurs ist immer donnerstags von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr und umfasst insgesamt 5 Abende. Er startet erstmalig am 25. Februar 2021. Der Unkostenbeitrag beträgt für die Dauer des Kurses € 25,00 und ist mit der Anmeldung zu entrichten. Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar. Teilnehmen dürfen alle Sportinteressierte die sich auspowern wollen.

Anmeldungen bitte über die Homepage.

 

„Fit in den Tag“ bietet als Online-Kurs den perfekten Einstieg in den Alltag. Gymnastik gleich nach dem Aufstehen regt den Kreislauf an, vermehrt den Elan für den Tag, fördert den Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit, trainiert den Körper und hilft beim Abnehmen bzw. Halten des Körpergewichts. Das Gehirn wird leistungsfähiger, denn der Kreislauf und Durchblutung werden angekurbelt. Zudem schüttet der Körper beim Sport Glückshormone aus — man startet also gut gelaunt in den Tag und geht die Aufgaben im Job gelassener an. Und so ganz neben bei hat dann am Abend mehr Zeit für die Familie. Viele gute Gründe also, es zu tun.

Der Kurs ist immer freitags von 07:15 Uhr – 08:00 Uhr und umfasst 5 Vormittage. Er startet erstmalig am 26. Februar 2021. Der Unkostenbeitrag beträgt für die Dauer des Kurses € 20,00 und ist mit der Anmeldung zu entrichten. Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar. Teilnehmen dürfen alle Sportinteressierte die motiviert und fit in den Tag starten wollen. Anmeldungen bitte über die Homepage.

Zum 1. Januar 2021 durfte der ViR den Tennisclub Neckarrems e. V. (TCN) als neues Mitglied in seinen Reihen ganz herzlich begrüßen. Mit dem TCN konnte ein weiterer Traditionsverein mit rund 140 Mitgliedern gewonnen werden.

Gruppe2Quelle: TCN

Der Tennisclub Neckarrems kann auf eine fast 50jährige Geschichte zurückblicken und verfügt über eine der schönsten Tennisanlagen in der Region. Idyllisch auf dem Hummelberg in Neckarrems gelegen, können Anfänger und Fortgeschrittene auf 4 Sandplätzen, alle mit Flutlicht, dem Tennissport frönen und in Trainings die eigenen Fähigkeiten optimieren.

Die zahlreichen Mannschaften für Kinder, Jugendliche und Erwachsene spielen in Spielgemeinschaften mit den befreundeten Clubs in Aldingen und Hochberg und messen sich in Verbandsspielen mit vielen Vereinen in der Region Württemberg. Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der TCN während der Saison jeden Donnerstag den sogenannten "Breitensport", ein kostenloses Training und Spiel für Nichtmitglieder, Neu-Tennisinteressierte und Mitglieder, die nach einer längeren Pause wieder einsteigen wollen. Neben dem Sport kann man sich beim TCN im wunderschönen Clubhaus und auf der großen Gartenterrasse mit Blick auf die Plätze auch nach dem Spiel gesellig vergnügen, die Bewirtung übernehmen die Mitglieder. Auch außerhalb der Saison trifft man sich zu unterschiedlichen Anlässen und Veranstaltungen in familiärer Atmosphäre.

Der Tennisclub Neckarrems stellt sich ausgiebiger vor unter www.tcneckarrems.de".

Der Remsecker Verein „Sportvereine in Remseck e. V.“ ist ab sofort offen für alle Remsecker Vereine.

(Remseck, 15.12.2020) Die Mitgliederversammlung des SVR e. V. hat die Öffnung für alle Remsecker Vereine beschlossen. Aus „Sportvereine in Remseck e. V.“ wird ab sofort „Vereine in Remseck e. V“ (ViR). Der ViR reagiert mit dieser Öffnung auf die sich rasant ändernde Vereinsentwicklung und die damit oftmals verbundene, schwierige Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern. Der ViR will mit seinem Angebot die Kräfte bündeln und die Mitgliedsvereine bei organisatorischen Aufgaben entlasten und unterstützen.

Ab sofort haben alle Remsecker Vereine, unabhängig ob kulturschaffend oder Sportverein, die Möglichkeit sich dem „ViR“ anzuschließen. Mit der Öffnung für alle Vereine will der ViR das Vereinsleben in Remseck weiter stärken und den Mitgliedsvereinen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Insbesondere hat sich der ViR zum Ziel gesetzt die Remsecker Vereine mit der Förderung von sportlicher Übungen und Leistungen, kulturellen Veranstaltungen, Durchführung von Jugendmaßnahmen im Sinne des Kinder- und Jugendhilfegesetzes und von Bildungsmaßnahmen (z.B. Vorträge) zu unterstützen. Weiter will der Verein die Kooperationen mit den Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen im Sinne des außerschulischen Bildungsträgers festigen bzw. ausbauen.

Wichtig für den ViR ist auch die gemeinschaftliche Vertretung des Sports, der Kultur und der Interessen seiner gemeinnützigen Mitgliedsvereine gegenüber der Stadt Remseck und ihrer Einrichtungen sowie anderen Verbänden und Organisationen.  

Die Mitgliedsvereine werden in Fragen der Organisation, der Planung und Durchführung von vereinsübergreifenden, satzungsmäßigen Veranstaltungen Unterstützung und Beratung erfahren wie auch bei Verwaltungstätigkeiten, z. B. der Mitgliederverwaltung.

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie über die Homepage „vereine-in-remseck.de“ oder per Mail an „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.