sportamstrand

Erster und Dritter Platz für den TSV Neckargröningen bei der Kreismeisterschaft der Bogenschützen

(Remseck,  7. November 2021) Ein toller Erfolg für die Bogenschützen des TSV. Andreas Keiper wurde Kreismeist, Martin Gorzellik belegte einen hervorragenden dritten Platz. Ausgetragen wurden die Kreismeisterschaften Bogenschießen in diesem Jahr in Bönnigheim. Ausrichter des Wettkampfs war der SGi Bönnigheim 1545 e.V. mit dem Kampfrichter, Kreisoberschützenmeister Bernd Krämer.

Für den TSV Neckargröningen traten dieses Mal Martin Gorzellik und Andreas Keiper an. Martin Gorzellik schoss in der Klasse Blankbogen Master und erreichte mit 452 Ringen einen hervorragenden dritten Rang. Andreas Keiper schoss in der Klasse Compound Herren und erreichte mit 557 Ringen den ersten Rang und erzielte auch das höchste Ergebnis des Turniers. Natürlich galten auch bei diesem Turnier die Corona-Regelungen, teilnehmen durfte wer die 3G+ Bedingungen erfüllt hat.. Ausschließlich an der Schießlinie durften die Schützen zum Schießen die Maske abnehmen. 

An dieser Stelle ein ganz großes Lob an alle Veranstalter, die, wie immer, für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. 

Der TSV gratuliert seinen erfolgreichen Schützen herzlich zu diesem schönen Erfolg. Nun heißt es Daumen drücken für die Schützen, dass die Anzahl ihrer Ringe sie zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft qualifiziert.

KM2022Halle EhrungAndreasQuelle: TSV Neckargröningen     KM2022Halle EhrungMartinQuelle: TSV Neckargröningen  

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.